THERAPIEN

Ayurveda bietet ein umfassendes Behandslungsspektrum welches den Körper in Ausgleich bringt, das Wohlbefinden und die eigene Energie steigert und die Lebensqualität verbessert. Ob Veränderungen im Lebensstil, der Ernährung oder auch gezielte Behandlungen mit Kräutern, manueller Therapie oder inneren Reinigungsmaßnahmen wirken nicht nur auf den Körper sondern erreichen auch unser tiefstes Inneres. Somit kann Ayurveda bei körperlichen Erkrankungen helfen und auch das psychische Wohlergehen steigern bzw. wieder herstellen.

Besondere Stärken des Ayurveda liegen in der Behandlung von Verdauungsproblemen und in der Darmsanierung. Durch ein Check-Up der Stoffwechsellage lässt sich gut und schnell eine positive Veränderung herbeiführen. Das Immunsystem wird gestärkt, die Lebensenergie und somit auch die Lebensqualität erhöht.

Ein weiterer, besonderer Zweig des Ayurveda ist die Gesunderhaltung. Somit bietet Ayurveda nicht nur Maßnahmen zur Linderung von Erkrankungen sondern auch zur Erhaltung der Gesundheit. Egal ob Prävention oder Therapie die Möglichkeiten sind vielfältig und immer individuell anzuwenden.

Heilkräuter

Spezielle ayurvedische Kräuter wirken gezielt gegen das Ungleichgewicht im Körper. Das innere Miliue wird ausbalanciert und unterstützt somit die anderen Therapiemaßnahmen. Kräuter können als Einzelpräparate, aber auch gerne als Kombinationspräparate eingenommen werden. In Form von losen Pulvern, gepresste Formen (Tabletten), Abkochungen zum Trinken, Kapseln, Kräuterweine, Pasten und vieles mehr, stehen uns qualitativ hochwertige Produkte zur Verfügung.

Manuelle Therapie

Die Massage als Therapieform ist eine weitere Besonderheit des Ayurveda. Sie zielt nicht nur auf den Bewegungsapparat ab, sondern durch die Anwendung von speziellen Kräuter-Massage-Ölen und Massage-Techniken ergibt sich eine wunderbare Behandlungsmöglichkeit des ganzen Körpers und der Psyche. Eine Therapie über eines unserer größten Organe: die Haut. Diese nimmt Stoffe auf und gibt Stoffe ab und bietet dadurch einen sehr guten Ansatz zur ganzheitlichen Behandlung. Mehr Informationen unter Ayurveda-Tarife.

Ausleitungsverfahren

Bei manchen Erkrankungen haben sich die Verschiebungen des Körpermilieu bereits so starkt manifestiert, dass die alleinige Behandlung mit Massagen und Kräutern nicht ausreichend sind. Hierfür zieht der Ayurveda nun verschiedene Maßnahmen zur inneren Reinigung in Form von Abführen (Virecana), Einläufen (Bastis), therapeutischen Erbrechen (Vamana), nasale Behandlungen (Nasya) und therapeutischer Blutentzug (Raktamoksana) heran. Diese Maßnahmen finden gerne in Kombination aber auch einzeln ihre Anwendung. In stationäre Form werden diese Maßnahmen als Pancakarma-Kur bezeichnet. In meiner Naturheilpraxis biete ich unterschiedlichste Kurangebote (ob Individuel oder in der Gruppe) zur inneren Reinigung an. Mehr Informationen unter Kurangebote

Eine der wichtigsten Erkenntnisse ist es, dass die vielfältigsten ayurvedischen Behandlungen nur einen Langzeiteffekt haben wenn der Mensch auch bereit ist in seinem Lebensstil und seiner Ernährung gewisse Dinge zu verändern. Manchmal sind es nur Kleinigkeiten die verändert und in die richtigen Bahnen geschoben werden müssen um diesen langanhaltenden Effekt zu ermöglichen. Somit ist eine offen Haltung gegenüber Veränderungen immer förderlich in Bezug auf den Langzeit-Behandlungseffekt.

Lebensstil

Ayurveda bietet für die täglichen, wöchentlichen, monatlichen und jährlichen alltäglichen Lebens-Routine-Maßnahmen vielerlei Empfehlungen. Um den Körper optimal zu pflegen, nähren und zu stärken gibt es z.B. Empfehlungen für die täglichen Morgenroutine. Lesen sie mehr dazu unter Aktuelles.  

Ernährung

Du bist was du isst – Du bist was du verdaust.  Ayurveda sieht die Nahrung als Grundlage für jeden Baustein, für jeden Zelle in unserem Körper. Somit liegt nahe, dass gesunde, nahrhafte und frisch zubereite Nahrung äußerst wichtig ist. Nicht verträgliche Lebensmittel und ein für den Menschen unpassenden Lebensstil werden im Ayurveda als Hauptgrund für die Ursachen von Erkrankungen angesehen. Auf den individuellen Menschen angepasste Empfehlungen für die Ernährung und den Lebensstil bilden daher eine solide Basis zur Gesunderhaltung und Therapie.

Menü schließen